Beruf, Branche oder Stichwort
Ort oder PLZ
Beruf, Branche oder Stichwort
Ort oder PLZ
Aktuelle Jobs in Deutschland finden. Stellenanzeigen kostenlos aufgeben.
Merkzettel
ist leer...
Top-Arbeitgeber

Jobs Buecherei

2 Stellenangebote gefunden
Info: Buecherei Jobs
Sie suchen Buecherei Stellenangebote? Unsere Jobbörse erfasst zurzeit 2 aktuelle Buecherei Stellen. Falls Ihre Jobsuche erfolgreich war und Sie passende Buecherei Jobangebote gefunden haben, können Sie sich auf die Buecherei Stellenanzeigen online bewerben oder sich in unserem Bereich "Bewerbung und Karriere" Bewerbungstipps für Ihren Jobwechsel holen oder Tipps zum Lebenslauf schreiben. Informationen zur Buecherei-Ausbildung und zum Buecherei-Berufsbild, finden sie z.B. auf der Seite Berufenet.
Leiter/in der Bücherei
Stadt Mössingen - Mössingen - Vollzeit, Feste Anstellung
Arbeitsbereich: Betriebs-, Niederlassungs-, Filialleitung, Leitung, Teamleitung Branche:Öffentlicher Dienst & Verbände gewünschte Erfahrung: Mit Personalverantwortung, Mit Berufserfahrung ... mehr
Leiter/in der Bücherei
Stadt Mössingen - Mössingen - Vollzeit, Unbefristet
Die Große Kreisstadt Mössingen sucht zum eine/n Leiter/in der Bücherei Kennziffer: Die Stadtbücherei Mössingen bietet in zentraler Lage im Pausa-Quartier mit ihrem breiten und kundenorientierten Medien- und Veransta ... mehr
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Bibliothek)
Große Kreisstadt Biberach an der Riß - Biberach an der Riß
Bücherei mit Einsatz von aktuellen Medien und Techniken. Fachangestellte/r für Medien-.... mehr
Freiwillig Engagierte als "Grüne Damen und Herren“
Klinikum Kassel - Kassel
Mitarbeit in der Bücherei bei der Versorgung der Patienten mit Literatur. Wir suchen Ehrenamtliche, die sich sozial engagieren und uns in der Begleitung der... mehr
Mitarbeiter in (m/w) für die Information/Telefonzentrale
Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH - Mönchengladbach
In dieser Funktion sind Sie der erste Ansprechpartner für Besucher der Klinik, helfen unseren Patienten gern bei Fragen weiter und nehmen die zentralen mehr