Umkreis
10 km





6 Jobs gefunden   Suche eingrenzen:
Hilfe-Button
Platzhalter-Suche für den Namen des Arbeitgebers. Beispiel: "meier" findet "Fritz Meier GmbH & Co. KG"

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wann wir welche personenbezogenen Daten erheben und wie wir sie verwenden. Außerdem werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln, verarbeiten wir zum Zweck des von Ihnen nachgefragten Service, z.B. im Rahmen der Weitergabe von Stellenangeboten an Suchmaschinen oder Partnerseiten oder bei der Herstellung des Kontaktes zwischen Bewerbern und Stellenanbietern.

Technische Verbindungsdaten, die bei der Nutzung unserer Online-Dienste erfasst werden, speichern wir getrennt von eventuell an anderer Stelle von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten und führen diese nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammen. Weitere Details dazu, entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Technische Verbindungsdaten" auf dieser Seite.

Sofern Sie während der Nutzung unserer Online-Angebote unaufgefordert personenbezogene Daten von sich veröffentlichen, fallen diese nicht unter diese Bestimmungen und unterliegen nicht unserer Verantwortung.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag eine Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern, sowie eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen, sofern keine gesetzlichen oder andere vertragliche Erfordernisse zur Speicherung vorliegen. Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte über die im folgenden Absatz aufgeführten Kontaktdaten.

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Aktuelle-Jobs.de
c/o WebProjects Internet Service
Inhaber: Michael Gößling
Bleichstr. 215
33607 Bielefeld
E-Mail: info@aktuelle-jobs.de

Zur Verfügungstellung der Daten an Dritte

  • Stellenangebote inserieren
    Wir geben die Daten der von Ihnen eingegebenen Stellenanzeigen nur im Rahmen der vereinbarten Dienstleistungen, so wie in unseren AGB beschrieben, an Dritte weiter, z.B. bei der Erfassung der Stellenanzeigen durch Suchmaschinen oder dem Austausch mit Partnerseiten.

  • Bewerbungen
    Personenbezogene Daten von Nutzern, die sich auf ein Stellenangebot in Aktuelle-Jobs.de bewerben, werden an den entsprechenden Stellenanbieter weiter geleitet, nicht aber an Dritte, die mit der Abwicklung der in Anspruch genommenen Dienstleistung der Stellenvermittlung nichts zu tun haben.

  • Externe Dienstleister
    Falls zur Erfüllung des von Ihnen nachgefragten Service oder zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, z.B. an IT-Dienstleister, die mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, so sind diese Dienstleister an die DSGVO und die sonstigen jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften gebunden.

  • Auskunftspflicht
    Aufgrund gesetzlicher Vorgaben unterliegen wir in bestimmten Fällen der Auskunftspflicht, z.B. bei dem Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an auskunftsberechtigte Stellen, wenn wir hierzu aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift oder eines Gerichtsbeschlusses verpflichtet sind.

Technische Verbindungsdaten

Der Zugriff auf unsere Online-Angebote wird von uns in sogenannten Server-Logfiles erfasst. Zu den erhobenen Daten gehören:

  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • die angeforderte Webseite bzw. Datei
  • der HTTP-Statuscode (Status der Verbindung bzw. des Seiten- oder Dateiaufrufes)
  • die Menge der gesendeten Daten
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese Daten werden getrennt von eventuell an anderer Stelle von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert, z.B. Daten, die Sie an uns über Formulare auf unserer Website übermitteln. Eine Zusammenführung der technischen Verbindungsdaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die technischen Verbindungsdaten sind, bis auf die IP-Adressen, nicht bestimmten Personen zuordenbar. IP-Adressen stellen einen Sonderfall dar, weil hier zwar kein direkter Personenbezug vorliegt, allerdings haben Strafverfolgungsbehörden die Möglichkeit, per Gerichtsbeschluss die Herausgabe der Nutzerdaten bei dem Internetzugangsprovider des Nutzers zu erwirken. Deshalb gelten IP-Adressen vom Grundsatz her als personenbezogene Daten. Die technischen Verbindungsdaten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können, und dienen der Server-Sicherheit sowie ggf. zur Fehlersuche.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, sowie zur statistischen Analyse, verwenden wir so genannte "Cookies". Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers und die seitenübergreifende Mitnahme von Informationen. Die Cookies unserer Website dienen vor allem dazu, für den Benutzer sinnvolle Funktionen wie die des persönlichen Job-Merkzettels bereitzustellen. Darüberhinaus wird auf unserer Website der Webanalysedienst Matomo eingesetzt. Matomo verwendet ebenfalls Cookies, die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, siehe den folgenden Abschnitt "Webanalyse mit Matomo".

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen können. Einmal gesetzte Cookies können Sie selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen. Einzelheiten hierzu finden Sie z.B. im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers oder auf den Webseiten der Browser-Hersteller.

Webanalyse mit Matomo (vormals Piwik)

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalyse-Software Matomo zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert und eine statistische Analyse des Nutzerverhaltens durchgeführt. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Ihre IP-Adresse wird gekürzt und dadurch anonymisiert weiterverarbeitet, wodurch eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann. Von Matomo können Cookies eingesetzt werden (siehe auch die oben stehenden Informationen im Absatz "Cookies"). Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die mit Matomo erhobenen Daten werden auf unseren Servern verarbeitet. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Inhalte teilen in sozialen Netzwerken mit Shareiff

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken geteilt werden. Zurzeit sind dies: Facebook, Google+, Twitter, XING, LinkedIn und StumbleUpon. Unsere Website nutzt dafür die vom Computermagazin c’t entwickelte sogenannte Shariff-Lösung, mit der sich datenschutzkonforme Teilen-Buttons erstellen lassen. Shariff stellt den direkten Kontakt zwischen den sozialen Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen der Button der Netzwerke klickt. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber der sozialen Netzwerke, so wie dies bei der Einbindung sonst üblicher Teilen-Buttons in der Regel geschieht, erfolgt nicht.

Datensicherheit

Ihre übermittelten Daten werden SSL/TLS-verschlüsselt über das Internet übertragen und können dadurch bei der Übertragung nicht von Dritten gelesen werden. Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst.

Bewerbungsformular

Auf unseren Webseiten können Sie sich über ein Bewerbungsformular auf eine Stellenanzeige bewerben und dabei auch Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen. Wir erheben über das Bewerbungsformular die Daten, die Sie uns in dem Formular freiwillig zur Verfügung stellen. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, Ihre Bewerbung an den Arbeitgeber weiterzuleiten, der die Stellenanzeige geschaltet hat. Der Arbeitgeber ist ab diesem Zeitpunkt die verantwortliche Stelle für die weitere Verwendung der übermittelten Daten. Diese Datenschutzerklärung ist in dem Bewerbungsformular verlinkt. Für die Übermittlung der Bewerbung ist es erforderlich, dass Sie der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung zustimmen.

Diese Angaben gelten nicht für die Mobilversion unserer Website unter m.aktuelle-jobs.de. Dort wird für Bewerbungen jeweils ein Email-Link zum Stellenanbieter bereitgestellt, d.h. Bewerbungen werden direkt aus dem Email-Programm des Bewerbers heraus versendet und nicht über unsere Server.

Kontaktformular

Auf unseren Webseiten stellen wir ein allgemeines Kontaktformular bereit, über das Sie Kontakt mit uns aufnehmen können. Wir erheben über das Kontaktformular die Daten, die Sie uns in dem Formular freiwillig zur Verfügung stellen und verwenden diese Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Formular für das Anlegen eines Zugangs zum Kundenbereich

Auf unseren Webseiten bieten wir für Arbeitgeber die Möglichkeit, einen Zugang zum Kundenbereich anzulegen, in dem Stellenangebote geschaltet werden können. Über das Formular zum Anlegen des Zugangs zum Kundenbereich, erheben wir folgende Daten: Firma, Straße/Nr., PLZ/Ort, E-Mail, Homepage, sowie die Daten, die Sie uns zusätzlich in dem Formular freiwillig zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese Daten im Zusammenhang mit der Publikation und Verwaltung Ihrer Stellenangebote und um Bewerbungen an Sie weiterzuleiten.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung immer den jeweils geltenden gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Dies gilt auch, falls die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung wird dann bei dem nächsten Besuch unseres Angebotes wirksam.