Umkreis
10 km





Stellenangebot

MSR-Techniker*in (M/W/D) In Vollzeit für namhaften Kund


biac Personalservice GmbH
Berlin-Friedrichshain Vollzeit
Für diesen Job bewerben

biac - Mehr Erfolg durch Qualität

Wir sind ein kompetenter und erfolgreicher Personaldienstleister aus Berlin. Als junges und dynamisches Unternehmen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mit Qualität im Personalleasing hervorzutreten. Unser Motto: offener und vertrauensvoller Umgang mit unseren Mitarbeitern - schnelle und zuverlässige Betreuung unserer Kunden.

MSR-Techniker*in(m/w/d)
In 10245 Berlin

Für unsere Kunden am Standort Berlinsuchen wir im Rahmen der Direktvermittlung eine/n MSR-Techniker*in (m/w/d).

IHRE AUFGABEN:

Kenntnisse in der Elektroversorgung, Lüftungstechnik, Klima, MSR, Schaltschrankbau
Bauen von mess-, steuerungs- und regelungstechnischen Einrichtungen
Programmieren und testen der Anlagen
Inbetriebnahme und Instandhaltung

UNSER ANFORDERUNGSPROFIL:

Abgeschlossene Ausbildung im Fachbereich Elektrotechnik oder verwandten Berufen
Berufserfahrung ist wünschenswert
Technisches Verständnis
Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Führerschein Klasse B von Vorteil

WIR BIETEN:

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Attraktive und leistungsorientierte Vergütung
Aussichtsreiche Aufstiegschancen
Betriebliche Weiterbildungen
Personengebundenes und modernes Einsatzfahrzeug
Vollzeitstelle
Übertarifliche Bezahlung
Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Einstiegstermin:ab sofort

 

Kontaktinformationen:

 

biac Personalservice GmbH

Paul Eggert

Rotherstr. 17

10245 Berlin

Tel:  030 / 27 59 59 6-15

Fax: 030 / 27 59 59 6-20

E-Mail: paul.eggert@biac-personal.de

Web: www.biac-personalservice.de

Hinweis:Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

„Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.“